Sidebar Menu

Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.

Die Corona-Pandemie machte auch vor dem Turnverein nicht Halt. Trainings- und Wettkampfabsagen standen auf der Tagesordnung, aber seit einiger Zeit ist zumindest ein geregelter Trainingsablauf unter den geltenden Hygienevorschriften möglich. Ab sofort findet das Gerätturnen für Buben ab fünf Jahre jeden Montag und Donnerstag von 17:30 bis 19:30 Uhr in der Schulturnhalle statt.

Die Trainer Gerd und Marko Frimberger freuen sich über turninteressierte Jungs zwischen fünf und acht Jahren, welche zum Schnuppern einfach zur angegebenen Zeit in die Schulturnhalle kommen  und probeweise am Training teilnehmen können. Das Gerätturnen für Mädchen findet mit mehreren Gruppen und einem großen Trainerstab im neuen TurnZentrum in Holzhausen statt. Aktuell sind hier die Gruppen voll ausgelastet und es besteht leider keine Möglichkeit, neue Teilnehmer aufzunehmen.

Das beliebte Freizeitturnen am Dienstag von 17:30 bis 19:00 Uhr in der Schulturnhalle wird aus organisatorischen Gründen zum reinen Mädchenturnen für Sechs- bis Zehnjährige umfunktioniert. Um an diesem Angebot ab 6. Oktober teilnehmen zu können, muss man sich für jedes Training separat online anmelden unter www.tvpfeffenhausen.de/anmeldung, da maximal zehn Teilnehmer erlaubt sind. Schnuppertraining ist momentan nicht möglich, aber im Laufe der nächsten Monate werden hierfür extra Termine bekanntgegeben.

Die Verantwortlichen des TVP weisen ausdrücklich darauf hin, dass aktuell ein Zuschauen bei den Trainingseinheiten nicht erlaubt ist.

Das Eltern-Kind-Turnen und Kleinkinderturnen für drei- bis fünfjährige Mädchen und Buben kann wegen der geltenden Coronaregelungen momentan nicht stattfinden.