Sidebar Menu

Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.

Am Montag durften 59 Mädchen und Buben des St.-Martin-Kindergartens den Turnverein in der Turnhalle besuchen. Petra Faltermeier, Stefanie Ferstl und Katharina Reff teilten die Kinder in zwei Gruppen ein, damit auch alle oft genug dran kamen.

Nach dem Aufwärmen wurden erste Erfahrungen auf dem Minitrampolin gemacht. Erstaunt waren die Kinder auch, was man auf einem Schwebebalken so alles machen kann, wenn man denn erst mal darauf balancieren kann. Dass der Purzelbaum im Turnen als Rolle vorwärts bezeichnet wird, war natürlich auch etwas Neues und machte den Kleinen richtig Spaß. Wer sich traute, durfte mit Unterstützung und Sicherung der Übungsleiterinnen auch einen Handstand ausprobieren. Als Belohnung für ihren Fleiß nahmen die "Turnerinnen und Turner auf Probe" ihre wohlverdienten Medaillen entgegen. Der TVP möchte mit diesem Angebot bereits die Jüngsten in die Turnhalle locken und ihnen hierdurch den Spaß an der Bewegung vermitteln. Vielleicht entschließt sich ja der ein oder andere, eines der vielen Angebote im Kleinkindbereich regelmäßig zu besuchen.