Sidebar Menu

Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.
×

Warnung

JFolder: :files: Der Pfad ist kein Verzeichnis! Pfad: /var/www/vhosts/tvpfeffenhausen.de/httpdocs/images/wildpark
×

Hinweis

There was a problem rendering your image gallery. Please make sure that the folder you are using in the Simple Image Gallery Pro plugin tags exists and contains valid image files. The plugin could not locate the folder: images/wildpark

Pfeffenhausen. Vergangenen Samstag fuhren die Jüngsten des Turnvereins zusammen mit ihren Eltern mit dem Bus zum Wildpark Poing, dem wildreichsten Park Deutschlands. Für die zwei- bis sechsjährigen Kinder war natürlich schon die gemeinsame Busfahrt ein Highlight.

Als sie dann am Zielort angekommen die sonst scheuen Waldbewohner, wie Rehe und Hirsche mit der Hand füttern durften, war das für viele Buben und Mädchen sicherlich eine Attraktion des Tages. Die Braunbären mit ihren riesigen Pranken flößten auch dem ein oder anderen Erwachsenen ein wenig Respekt ein. Nach dem Toben auf dem großen Abenteuerspielplatz machten es sich die Kleinen mit ihren Eltern auf der Picknickwiese gemütlich. Organisatorin Maria Högl freute sich über etwa 80 Teilnehmer, die dieses Angebot in Anspruch genommen hatten. Dieser Ausflug der Idefix-, Eltern-Kind- und "Kinderleicht"-Athletik-Gruppe ersetzt heuer das Sommerfest und konnte durch den Erlös aus der diesjährigen Kinderfaschingsveranstaltung des Vereins besonders günstig angeboten werden. Die Idefix- und Eltern-Kind-Turnstunden beginnen erst wieder am 14. September, die "Kinderleicht"-Athleten beschließen ihr Sportjahr mit einer Abschlussveranstaltung am 27. Juli am Alten Turnplatz. Zur Überbrückung der Sommerpause bietet der Verein über das gemeindliche Ferienprogramm noch zwei Veranstaltungen an. Für vier- bis zehnjährige Kinder finden am 10. August der "Abenteuernachmittag rund um den Alten Turnplatz" und am 11. August die "Olympischen Spiele anno 1866" statt.  Anmeldungen sind vom 4. bis 8. Juli im Rathaus möglich. 

{gallery}wildpark{/gallery}