Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.

Pfeffenhausen. Bewegung an der frischen Luft fördert die Gesundheit und steigert das persönliche Wohlbefinden. Für alle, die nicht gerne alleine sporteln, hat der TVP seit dem Frühjahr ein abwechslungsreiches Sportprogramm im Angebot!

Montags ab 18.00 Uhr können Erwachsene, Jugendliche und Kinder ab sechs Jahre ihre körperliche Vielseitigkeit beim Sportabzeichen-Treff am Sportplatz unter Beweis stellen. In den Bereichen "Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination" muss jeweils eine Disziplin mit der geforderten Leistung gemeistert werden. Prüferin Claudia Zeitner weist darauf hin, dass das Deutsche Sportabzeichen mit durchschnittlicher, körperlicher Fitness zu schaffen ist. Eine Vereinsmitgliedschaft ist hier nicht erforderlich.

Ebenfalls am Montag, aber bereits um 17.00 Uhr steht Leichtathletik-Training für Buben und Mädchen ab der 1. Klasse mit der lizenzierten Übungsleiterin Kristina Köglmeier auf dem Programm. Das eineinhalbstündige Training findet am Sportzentrum statt. Neben den leichtathletischen Disziplinen kommen auch verschiedenste Ballspiele und anspruchsvolle Koordinationsübungen nicht zu kurz. Zum Probetraining kann man einfach unverbindlich vorbeischauen.

Bei geeigneter Witterung treffen sich die Rennradler immer dienstags um 18.00 Uhr bei Frimbergers am Gaisberg 3, um eine Runde durch die Hallertau zu drehen. Interessierte können jederzeit in die Gruppe einsteigen. Ebenfalls am Dienstag um 18.00 Uhr wird unter der fachlichen Anleitung von Silvia Mießlinger vom Friedhofsparkplatz in die nähere Umgebung gewalkt. Die Nordic-Walking-Runde wird mit kurzen Fitnesseinheiten, Atemübungen und QiGong abwechslungsreich gestaltet. Es sind sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene willkommen.

Die Freizeit-Volleyball-Gruppe mit Stefan Franz trainiert ab sofort wöchentlich am Mittwoch um 18.30 Uhr am Beachvolleyballplatz bzw. bei schlechter Witterung um 19.30 Uhr in der Turnhalle. Wer auch am Sonntag Lust zum Spielen hat, kommt einfach um 16.30 Uhr zum Beachen vorbei.

Am Freitag sind die Mountainbiker, egal ob jung oder alt, aufgefordert, sich in den Sattel zu schwingen. Gestartet wird um 18.00 Uhr am Schulparkplatz.