Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.
Nachdem sich die Leichtathletikabteilung vor kurzem entschlossen hatte, ihr Training bereits für Kinder ab sechs Jahren anzubieten, nahmen die Neulinge am vergangenen Wochenende am Pfettrachtaler Lauf teil. Trainerin Kristina Köglmeier schickte elf Teilnehmer auf die Rennstrecke. Die jüngsten Läufer mussten "nur" 400 Meter laufen, wobei hier das Tempo natürlich dementsprechend hoch war.
Das beste Ergebnis für die Pfeffenhausener fuhr die erst sechsjährige Sophie Riedl ein. Sie belegte unter 25 Startern in einer Zeit von 1:44 Minuten den hervorragenden vierten Platz. Amelie Ranftl belegte hier den neunten und Csenge Molnar den 18. Rang. Bei den Jungen der gleichen Altersklasse erliefen sich Quinn Düsenberg und Bastian Trinkwaldt den 20. bzw. 22. Platz in dem mit 34 Läufern besetzten Feld. Über die Distanz von 800 Meter war Magdalena Krieger sehr erfolgreich und belegte in 3:41 Minuten den zehnten Platz. Zwölfte wurde Laura Hopfensperger und Christina Zirngibl musste sich mit Platz 20 zufrieden geben. Leon Leißner erreichte in der stark besetzten Altersklasse M10 den 19. Rang unter 27 Teilnehmern. In der nächsthöheren Klasse der Zehn- und Elfjährigen wurde Luisa Frimberger Siebte. Die 13-jährige Jasmina Winkler wurde in ihrem Lauf über 2 Kilometer Achte.
Nach den Herbstferien beginnt am Montag, den 9. November um 16:30 Uhr das Hallentraining. Interessierte Buben und Mädchen sind herzlich willkommen, die Sportart während eines Schnuppertrainings kennenzulernen.