Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.
Am vergangenen Samstag wurde die Turnhalle zur Spielwiese und Abenteuerlandschaft umgestaltet. Unter der Leitung des ehemaligen Gaufachwartes für Kinderturnen und jetzigem Gauvorsitzenden des Turngau Landshut, Stephan Heilmeier, nahmen die Leiterinnen und ehrenamtlichen Helfer der Eltern/Kind- und Idefix-Gruppe des Turnvereins an einem eigens für sie organisierten Lehrgang teil. 
Stephan Heilmeier zeigte den interessierten Stundenleiterinnen, wie man mit einfachsten Mitteln eine vielseitige Turnstunde für die Kleinsten des Vereins gestalten kann. Dinge, wie Zeitungspapier, Klorollen und Handtücher können, wenn sie in eine aufregende Geschichte eingewoben werden, die Kinder sportmotorisch fordern und fördern. Dabei ist ihnen nicht bewußt, wie viele Sinne hierbei im Spiel geschult werden.
Heilmeier verriet auch, wie man aus einem Kastenoberteil und zwei Rollbrettern ein Boot bauen und damit auf einem Phantasie-See schippern kann. Dass die vielen Vorschläge auch in der Praxis gut ankommen, wurde bei dieser Gelegenheit gleich von einigen Kindern getestet.
Die Eltern/Kind- und Idefix-Stunden finden immer mittwochs um 16.00 Uhr in den Turnhallen am Gaisberg statt.