Sidebar Menu

Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.

Wir dürfen nach Abstimmung mit dem Bürgermeister Florian Hölzl unter hohen Auflagen die Laufbahn, die Sprung- sowie die Kugelstoßanlage auf dem Sportgelände wieder nutzen. Unsere Trainerin Andrea hat nicht lange gezögert und sich bereit erklärt, vier Gruppen mit jeweils fünf Teilnehmern an zwei Tagen zeitlich versetzt zu trainieren. 

Auch die Turnerinnen und Turner haben angefangen, in kleinen Gruppen wieder langsam ins Training einzusteigen. Hierfür haben wir ein Konzept entwicklet, um auf dem alten Turnplatz unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen trainieren zu können. Wir haben das Heisl zu einem kleinen Geräteraum umfunktioniert und können somit einfach z. B. auf AirTrack-Matten zurückgreifen. Auch Desinfektionsmittel und die nötigen Dokumentation steht bereit und die Kinder bringen eigene Isomatten mit. Alle Kinder, Eltern und Trainer sind sichtlich froh, dass wir langsam wieder mit einem Training starten können.