Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.

Wir blicken auf ein erfolgreiches Aus- und Weiterbildungsjahr unseres Trainerstabs zurück: In 2021 wurden beim Turnverein Pfeffenhausen neun neue Trainer in sportfachlichen Bereichen und drei BLSV-Vereinsmanager ausgebildet. 

Wir gratulieren ganz herzlich: 

  • Leonie Baumann, Johanna Satzl und Denis König zum Erhalt der Trainer C-Lizenz im Bereich Breitensport Gerätturnen
  • Stefan Franz zum Erhalt der Trainer B-Lizenz im Bereich Leistungssport Gerätturnen männlich 
  • Daniela Birner zum Erhalt der Trainer C-Lizenz im Bereich Allround-Fitness (Gymnastik-Turnen-Spiel) + Pilates Instructor
  • Petra Krauser zum Erhalt der Trainer C-Lizenz im Bereich Allround-Fitness (Gymnastik-Turnen-Spiel)
  • Richard Zettl zum Erhalt der Trainer C-Lizenz im Bereich Breitensport Fitness und Gesundheit
  • Maria Hierl und Selina Zeilner zum Erhalt Trainer C-Lizenz im Bereich Breitensport Gymnastik - Rhythmus – Tanz

Darüber hinaus gratulieren wir unseren drei Präsidiumsmitgliedern Bettina Geltl, Monika Zettl und Stefan Franz zum erfolgreichen Abschluss des BLSV-Vereinsmanager-Ausbildung, der Vereinsführungs-Fortbildung des Baye­ri­schen Lan­des-Sport­ver­bands. 

In jeder Ausbildung wurden etwa 120 Unterrichtseinheiten in den unterschiedlichsten Bereichen absolviert. Dementsprechend haben unsere Trainer:innen fast 1.500 Stunden zusammen verbracht, um sich auf die theoretische und praktische Prüfung vorzubereiten. Dabei haben sie nicht nur viel Fachliches gelernt, sondern auch neue Freundschaften geschlossen und ihr Netzwerk im privilegierten Kreis von Trainer:innen aus ganz Bayern aufrechterhalten und erweitert. 

Das TVP-Präsidium ermutigt die neuen und ebenfalls die bereits erfahrenen Trainer:innen, sich weiterhin aktiv fortzubilden und Trainerlizenzen stets zu verlängern, da derartige Fortbildungen nicht nur für die Trainings und den Verein, sondern auch für die individuelle Entfaltung und Entwicklung besonders positiv und abwechslungsreich sein können.

Zudem kann der Verein durch Aus- und Weiterbildungen die Qualität des Sportangebots auf lange Sicht deutlich steigern und neue Angebote auf die Beine stellen. Mit unseren Trainern und dem entstehenden Kursraum in der Moosburger Straße sind wir bestens gerüstet, um nach der Pandemie ein breites Angebot für die Pfeffenhausener Bürger zu bieten. Einen ersten Teil des Sportangebots werden wir ende Januar vorstellen.