Sidebar Menu

Aktuelles

News und Informationen aus dem Verein und den einzelnen Abteilungen.

Bei anfangs nicht idealen Wetterbedingungen machten sich 14 Teilnehmer des Turnvereins auf zum traditionellen Bergturnfest beim TSV Altfraunhofen. Bei den volkstümlichen Mehrkämpfen mussten die Disziplinen Standweitsprung, Medizinballwurf und Rasensprint absolviert werden.

Pfeffenhausen. Am vergangenen Wochenende beteiligten sich die Jugendturner des Turnvereins am 30. Ostbayerischen Turnerjugendtreffen in Walldersdorf. Innerhalb des Turnerjugend-Vierkampfs mussten die Disziplinen Bodenturnen, Minitrampolin, Kurzsprint und Schwimmen absolviert werden.

Liebe Turn-Kids und liebe Eltern. 

Wir veranstalten heuer das erste Mal ein Sommerfest für die Mutter-Kind-, Idefix- und Dienstags-Turn-Gruppen. Hierzu möchten wir euch recht herzlich einladen.

Wir wollen dies am Sonntag, den 25.8.2019 am Turnheisl (Turnplatz) ab 15 Uhr abhalten.

Geplant sind Spiele für die Kinder und ein gemütliches Beisammensein  der Eltern mit Kaffee/Kuchen und anschließendem Grillen.

Über Kuchen- , Snack- und Salatspenden würden wir uns sehr freuen.

Bitte denkt an Teller, Becher, Besteck und Fleisch/Würstl für euch und eure Kids und evtl. eine Picknickdecke.

(Bei schlechtem Wetter fällt es leider aus.) 

Um etwas besser planen zu können, gebt bitte kurz über WhatsApp (0162-2618939 Betty) Bescheid.

Wir freuen uns auf euer Kommen.

 

Mit sportlichen Grüßen, eure Trainerinnen und Trainer

Da erfahrungsgemäß im Juli und bei schönem Wetter meist recht wenig Kinder unsere Turnstunde besuchen, gehen wir ab sofort in die vorgezogene Ferienpause. 
Unser nächstes Training findet nach den Ferien am Dienstag den 17.9.19 wie gewohnt von 17:30-19 Uhr in der Schulturnhalle statt. 

Wir wünschen euch eine schöne Zeit, schöne Ferien und einen schönen Urlaub und freuen uns im neuen Schuljahr auf euer Kommen. 

Mit sportlichen Grüßen, 
Das Trainerteam der Dienstagskinder

Vergangenen Sonntag fanden in Mainburg die Kreiseinzelmeisterschaften der Leichtathleten in den Schülerklassen statt. Die Leichtathletikabteilung des Turnvereins schickte zwei zehnjährige Mädchen in den Disziplinen Weitsprung, Ballwurf, 800-m-Lauf und 50-m-Sprint an den Start. Sophie Riedl lieferte hervorragende Leistungen ab und wurde dreimal Kreismeisterin, und zwar im 50-m-Sprint in sehr schnellen 7,84 Sekunden, im Weitsprung mit überragenden 4,28 m und über 800 Meter in 3:10,97 Minuten. Beim Ballwurf musste sie sich mit Platz 2 zufriedengeben.

Anna Bichelmayer bewies im 800-m-Lauf mit 3:18,61 Minuten Kampfgeist und lief hinter ihrer Vereinskameradin auf den Silberrang. Im Sprint und Ballwurf belegte sie jeweils den fünften Platz und im Weitsprung wurde sie mit guten 3,40 Meter Sechste.

Das Leichtathletiktraining des Turnvereins ab der 5. Klasse findet immer montags um 16:30 Uhr am Sportplatz in Pfeffenhausen statt. Interessierte Buben und Mädchen können unverbindlich zum Probetraining vorbeikommen.

Der Turnverein organisierte vereinsintern die Teilnahme am Further Minicrosslauf, der zum ersten Mal für Kinder und Jugendliche von 5 bis 14 Jahren stattfand. Auf der 2,5 bzw. 4 km langen Laufstrecke waren bis zu 20 Hindernisse zu bewältigen. Gleich am Anfang erklommen die Kinder einen großen Erdberg, um auf der anderen Seite auf einer nassen Plane hinunterzurutschen und unten natürlich im Matsch zu landen. Außerdem gab es z. B. noch ein Wasserbecken, in dem man unter zwei Balken durchtauchen musste oder ein Netz, unter dem man durchrobben konnte. Das Highlight war ein altes Auto, über das die Kinder laufen durften. Der Minicrosslauf war ein reiner Fun-Lauf, bei dem es keine Sieger oder Verlierer gab. Alle Kinder erhielten eine Urkunde, eine Medaille, ein Startnummernstirnband und ein Finisherarmband.

Die Schirmherrschaft hat Landrat Peter Dreier übernommen und er stiftete auch den Pokal für den Verein mit den meisten gemeldeten Teilnehmern. Bei ca. 800 Startern war es eine große Überraschung, dass unsere 32 TVP-Kids diesen Riesen-Pokal in Empfang nehmen durften. Mit einer Höhe von ca. 150 cm war der Pokal größer als die meisten unserer Kinder. Das fanden alle spitze und falls dieses tolle Event nächstes Jahr wieder stattfindet, sind wir bestimmt wieder dabei!

IMG 20190706 103804727

IMG 20190706 110328217

IMG 20190706 WA0010

Mit über 100 Teilnehmern war der Hornbachlauf heuer ein sportliches aber auch gemütliches Breitensport-Event. Gut organisiert ging es über die Disziplinen 5 bzw. 10 km Laufen oder 5 bzw. 10 km Walken. Am Ende konnte sich der Turnverein über zweimal Gold, einmal Silber und zweimal Bronze freuen.

Bei den Kindern über 5 km Laufen erkämpfte sich unter elf Startern Anna Högl mit 34:41 Minuten den Bronzerang, gleich dahinter folgte auf Platz 4 Christoph Ziegler. Auf der 5-km-Walking-Strecke benötigte Richard Zettl 47:36 Minuten und wurde ebenfalls Dritter. Bei den walkenden Frauen über 5 Kilometer wurde Sabine Mair mit starken 47:19 Minuten Erste, auf Rang 2 folgte Monika Zettl in 51:33 Minuten. Über den 7. Platz freuten sich Bianca Ziegler und Maria Artinger mit der gleichen Zielzeit von 54:34 Minuten. Bettina Geltl finishte als Neunte mitsamt Sohn im Kinderwagen in sehr guten 58:10 Minuten.

Beim 5-km-Lauf der Frauen musste sich Julia Schöttl mit 32:44 min. mit dem undankbaren 4. Platz zufriedengeben. Maria Högl kam 2/100 Sekunden hinter ihr ins Ziel und wurde Fünfte. Den 9. bzw. 11. Rang erliefen sich Lena Schöttl bzw. Irmgard Steibl.

Thomas Zeitner startete über die 10-km-Laufstrecke und konnte mit 55:58 Minuten und dem 6. Platz zufrieden sein. Stefan Lubich erreichte hier den 10. Platz.

Claudia Zeitner walkte 10 Kilometer in 1:23,30 Stunden und wurde Erste. Hervorzuheben sind auch die Leistungen der 8jährigen Katharina Mair und Stephanie Ziegler, die außer Konkurrenz mit ihren Mamas über die 5-km-Walkingstrecke starteten. Katharina brauchte hier 47:13 und Stephanie 49:41 Minuten.

Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein und Köstlichkeiten vom Grill sowie kühlen Getränken war man sich einig, nächstes Jahr auf jeden Fall wieder dabei zu sein.

Der TVP gratuliert dem SV Hornbach zu dieser gelungenen Veranstaltung!